fbpx

Segeln Süddalmatien – Mljet, Korčula und Vis

Auf den Wegen von Odyssei und Marco Polo

Wenn man 1246 Inseln zur Verfügung hat, ist es süße Sorge welche Kreuzfahrtroute zu wählen. Heuer haben wir uns für drei Perlen des südlichen Dalmatiens entschieden: Mljet, Korčula und Vis. Wer hätte da widerstehen können? Dieses Segelprogramm ist bestimmt für alle, die schon wenigstens ein bisschen segeln können.

 

881,00 

Auswahl zurücksetzen
Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer STORNIERUNG DURCH DIE PERSON Wenn das Programm am Point of Sale erworben wird, kann die Stornierung schriftlich erfolgen. Für jede Stornierung durch die Person, A.N.A. Behält sich das Recht vor, gemäß der folgenden Berechnung zu berechnen:
  • Stornierung bis zu 30 oder mehr Tage vor dem Programm: 20% des gezahlten Betrages
  • Stornierung zwischen 15 und 29 Tage vor dem Programm: 50% des gezahlten Betrages
  • Stornierung innerhalb von 14 Tagen vor dem Programm: 100% des gezahlten Betrages
  • Beschreibung
  • Programm
  • Ausrüstung
  • Termine und preise

Beschreibung

Insel Mljet

Ogigos, Ogigija, Malta, Melita, Mljet… eine Insel mit der,  mehr als einer anderen, viele Mythen, Legenden und historische Geschehnisse verflochten sind. Am einfachsten ist es sie eine der Adriaperlen zu nennen, indem man die Worte wie bezaubert märchenhaft, rätselhaft, wild bewaldet… nutzt. Mljet fasziniert uns nicht nur mit ihrer Natur und dem Kulturerbe, sie ist auch bekannt für Geschichten über Homers Odysseus, den Schiffbruch des Apostels St. Paulus, Rümer, Illyrer… Grade nach Odysseus wurde eine grotte im mittleren Südteil genannt – geomorphologisches Phänomen  (Odysseus-Grotte) – eine Karsthöhle, in deren Boden Meerwasser ist, weil die Grotte durch einen Naturtunell mit hoher See verbunden ist.

Insel Korčula – Korkyra Melaina

(griechisch korkyramelaina = dichter Kiefer- und Stechpalmenwald)

Nach dem reputablen New York Times befand sich die Insel Korčula auf dem 17. Platz unter 52 Weltorten die man im Jahre 2016 besuchen sollte. Eine Insel reich an Geschichte, Naturschönheiten und unberührten Landschaften Man behaupet, dass auf Korčula Marco Polo geboren sei. Soll man noch etwas dazu sagen?

Insel Vis

Die Insel Vis, mit ihrer langen Isolation vom Besuch der ausländischen Touristen, behielt ihr mildes und unberührtes Aussehen einer mediterranen Insel und eben diese Tatsache macht sie zur einmaligen Insel in der Adria. Die Stadt Vis, griechisch Issa, war das erste urbane Zentrum in Kroatien noch in der Antike.

Was sie von den anderen Inseln unterscheidet ist ihre kürzliche Vergangenheit als jugoslawische Militärbasis.    Wegen ihrer vom Festland ziemlich entfernten Lage war sie ideal zum Verstecken und für Militäropperationen. Etwa zwanzig Kilometer großes Tunell-System innerhalb der Insel und viele Räumlichkeiten bildeten ein hervorragendes Netz zum Hüten von Tito und anderer jugoslawischer Generale.  Unter der Erde gab es auch ein Krankenhaus und Vorratsräume für Lebensmittel und Medikamente. Sogar im Falle eines Nuklearkrieges war das Inselinnere einsatzbereit.

Ziehen wir die Segel auf und fahren wir los!

Programm

Kursinhalt: Sammeln von Meilen, Fortbildung von Segelfertigkeiten und Genuss der wunderschönen Landschaften

Alter: für alle volljährigen Personen (16-18 jahrige mit Unterschrift von Eltern oder Vormund)

Vorkenntnisse: 10 Tage Segeln, 200 NM durchgesegelte Seemeilen

Minimale Erfahrung: abgeschlossener Segelkurs für Fortgeschrittene oder Segelkenntnisse und Erfahrung im Kurs einer anderen Schule oder anders angeeignete Kenntnisse und Erfahrung im “Fortgeschrittenensegelkurs”. Bei der Ankunft in die Basis der Schule wird dies überprüft.

Angeeignete Kenntnisse: Fortgeschrittenen Segelfertigkeiten, durchgefahrene 220 NM (allgemein)

Unterkunft: auf dem Schiff

Aquatorium: südlichen Adria (Segelplan: Jezera – Drvenik – Korcula – Mljet – Vis – Jezera)

Kursdauer: 6 Tage

Anreise:  Samstag ab 18:00

Anfang:  Sonntag ab 08:30

Abschluss: Freitag abends

Vorgesehene Anreise Samstags um 18:00 Uhr wegen der Unterbringung auf dem Schiff.

Kursbeginn ist am Sonntag um 08:30 Uhr.Nach Ende bekommt jeder Teilnehmer ein Diplom als Anerkennung seiner Teilnahme am Programm und ein Logbuch mit dem evidentierten Grad der angeeigneten Fertigkeiten, der angesammelten Seemeilen und der Wetterbedingungen unter welchen diese Fertigkeiten angeeignet wurden.

Der Segelplan unterliegt den Änderungen gemäß momentanen Wetterbedingungen und der Wetterprognose. Die Nachtnavigation wird bei den günstigsten Wetterbedingungen und der Prognose ausgetragen. Sicherheit ist immer an erster Stelle.

Ausrüstung

Tipps zur Verpackung:Regenjacke, wasserdichte Hose (meistens in der Winterzeit), Segelhandschuhe (wie bei Fahrradfahrern, Handschuhe ohne Fingerspitzen, doppelte Fußbekleidung (Boots- oder Tennisschuhe, die nicht ausrutschen), kurz- und langärmelige Oberhemden, kurze und lange Hosen, Sonnenschutzcreme mit hohem Schutzfaktor, Mütze, Bade – und Handtücher für persönliche Hygiene, Badeanzug, Mückenschutzmittel. Medikamente und sonstige medizinische Geräte oder Hilfsmittel.

Termine und preise

20.07.-26.07.2019 SOLD OUT 
07.09.-13.09.2019
05.10.-11.10.2019

Preis je Person hängt vom Zeitabschnitt ab:  880 EUR

Bitte, benutzen Sie öfters das angegebene Buchungssystem, um genauen Preis zu erfahren.

Das System kalkuliert den Preis in Euro aufgrund des momentanen Wechselkurses.

Im Preis inbegriffen:Segelprogramm, Lehrer, Kursmaterial, Logbuch, Unterkunft auf dem Segelboot, Bootsliegeplatz in der Marina Jezera, Kraftstoff, Bettwäsche, Kurtaxe, Mehrwertsteuer.

Im Preis nicht enthalten:Nutrition Schüler und Instruktor an Bord und Bootsliegeplatz in den restlichen Häfen (indikativen Kosten 120,00 EUR pro Person),  die Kosten für die An – und Abreise,  die Kosten für das Parken (18,00 EUR pro Woche ab 01.06. bis zum 30.09.; andere Periode kostenlos), Reiseversicherung.

Die angeführten Preise beziehen sich auf die Unterkunft in Doppelkabinen. Zuschlag zur Benutzung einer Einzelkabine ist 60% vom angegebenen Preis.

Das Datumsformat ist Europäisch (DD.MM.YYYY)

Das könnte dir auch gefallen…

KONTAKT